Technische Hinweise

 

  • Ich verfüge über eine Verstärkeranlage, die zur Beschallung kleiner bis mittlerer Räumlichkeiten ausreicht.
  • Bei größeren Räumlichkeiten kann - auf Kosten des Veranstalters - die Anmietung einer leistungsstärkeren Anlage sinnvoll sein. Im Zweifel ist eine vorherige Abstimmung mit mir empfehlenswert.
  • Wenn der Veranstalter die Verstärkeranlage stellt, so benötige ich zwei XLR-Eingänge für Mikrofon und Gitarre bzw. Amp (DI-Out). Ich singe über ein Shure SM 58.
  • In Bühnennähe müssen sich zwei Stromanschlüsse (220 V) befinden.
  • Der Bühnenraum sollte 2m x 2m nicht unterschreiten.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Hoffmann